Indacs GmbH [Logo]

Sie sind hier: » Kontakt » Beratung » Sicherheit » Gegenmaßnahmen » Alternative Browser

Alternative Browser verwenden

Nach wie vor ist der Internet Explorer der Browser, mit dem sich die meisten im Internet bewegen. Er hat nicht zuletzt durch diese Popularität bedingt, in der jüngeren Vergangenheit eine erschreckende Vielfalt von Sicherheitslücken offenbart.

Diese sind teilweise durch die vielen Möglichkeiten bedingt, mit denen der Internet Explorer ausgestattet ist. So ist es beispielsweise damit möglich, ActiveX-Komponenten direkt zu starten. Diese haben prinzipiell die Möglichkeit, auf das gesamte System zuzugreifen, sofern der Benutzer mit Administratorrechten arbeitet.

Daher ist immer öfter der Tip zu vernehmen, alternative Browser wie z.B. Firefox oder Opera zu verwenden, die diese Möglichkeit nicht anbieten. Außerdem waren sie in der Vergangenheit durch ihre recht geringe Verbreitung weniger attraktiv für Angreifer, was sich aber langsam ändert.

Sicherheitslücken haben also alle Browser in der Vergangenheit offenbart, einen vollständigen Schutz vor den Gefahren des Internets kann man durch einen Browserwechsel nicht erreichen, lediglich ein Gewinn von zusätzlicher Sicherheit ist drin.

Außerdem wird es durch die zunehmende Verwendung von Firefox und Co. für Angreifer schwerer, ihre Ziele zu identifizieren.


© 2005 · Indacs GmbH · E-mail an den Webmaster
Datenschutz | Sitemap | AGB | Impressum | Kontakt