Indacs GmbH [Logo]

Sie sind hier: » Kontakt » Beratung » Sicherheit » Gefahren von Innen

Die Gefahr von Innen

Weniger bekannt ist der Umstand, dass die größte Bedrohung nicht von außen sondern von innen kommt: Sehr häufig sind die eigenen Mitarbeiter aus Leichtsinn, Frust oder Unkenntnis die größten Gefahrenquellen.

Beispiele hierfür sind das Öffnen von Mail-Anhängen unbekannter Herkunft, bei Abwesenheit ungesicherte PCs am Arbeitsplatz, das Surfen im Internet auf kompromittierten Seiten, schwache Paßwörter oder Paßwörter unter der Tastatur bzw. am Monitor oder auch der Verlust eines Laptops unterwegs.

Auch vorsätzliche Taten sind denkbar: Datendiebstahl (beispielsweise die Kundendaten) oder Sabotage fallen in diese Kategorie.


© 2005 · Indacs GmbH · E-mail an den Webmaster
Datenschutz | Sitemap | AGB | Impressum | Kontakt