Indacs GmbH [Logo]

Sie sind hier: » Kontakt » Beratung » EDV » USV

Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)

Seit vielen Jahren sind wir verwöhnt von der hohen Qualität unserer Stromversorgung und den sehr geringen Ausfallzeiten. Was wir dabei wahrnehmen entspricht aber nicht der Realität: Über- und Unterspannungen sind für traditionelle Stromverbraucher kein Problem, wohl aber für die Schaltnetzteile der PCs. Und diese Normabweichungen sind allgegenwärtig. Die Folge sind selten Totalausfälle, eher Abstürze der Systeme oder unmotivierte Neustarts. Überspannungen treten dabei nicht in der Hauptsache durch Blitzeinschläge auf. Auch Umschaltvorgänge in Kraftwerken und Verteilerstationen können sie auslösen. Davon betroffen sind nicht nur Computer, sondern z.B. auch die gesamte Kommunikationstechnik und aktive Netzwerkkomponenten.

Gegen solche Störungen und auch zum Überbrücken des Totalausfalls der Stromversorgung (die z.B. auch durch eine defekte Sicherung oder das Auslösen eines FI-Schalters auftreten kann) setzt man USVs ein. Diese bestehen aus Akkus und mehreren Spannungswandlern. Einer dieser Spannungswandler erzeugt aus der Akkugleichspannung die erforderlichen 230V Wechselspannung. Diese werden in drei Kategorien unterteilt: Offline, Line-Interactive und Online. Während Offline-USVs nur gegen Netzausfälle, kurze Spannungsschwankungen und -spitzen schützen, bieten Online-USVs einen umfassenden Schutz gegen alle bekannten Störungen der Stromversorgung.

Online-USV

IEC 62040-3 informiert über weitere Details.

© 2005 · Indacs GmbH · E-mail an den Webmaster
Datenschutz | Sitemap | AGB | Impressum | Kontakt